Call for Papers für Hamburger Innovationspreis „Ranganathan“

siegertreppeInnovative Ideen, Konzepte und Projekte aus Norddeutschland können noch bis zum 28.2.2017 bei der HAW eingereicht werden.  Das Department Information der Hamburger Hochschule für Angewandte Wissenschaften lobte den Hamburger Innovationspreis „Ranganathan“ anlässlich seines Jubiläums »70 Jahre in/trans/formation« 2016 zum ersten Mal aus. Er ist mit 2.000 € dotiert. Namensgeber des Preises war der Großvater von Ranga Yogeshwar, Enkel des bedeutenden indischen Bibliothekars und Mathematikers S. R. Ranganathan (1892-1972). Ranga Yogeshwar hat schon zu vielen Gelegenheiten Partei für die Bibliotheken ergriffen und kann als Botschafter für die Wichtigkeit von Bibliotheken gesehen werden.

Videobotschaft von Ranga Yogeshwar: https://youtu.be/K5Or0_vDihQ

Ziel des Preises ist es, außergewöhnliche Ideen und Projekte im Bibliotheks- und Informationssektor zu fördern und in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken.

Die Auswahlkriterien für die Verleihung des Preises:

  • „Innovationsgrad – Was ist das Neue und das Besondere an der Idee, dem Projekt? Was unterscheidet sie/es von anderen Ideen/ Projekten?
  • Nachhaltigkeit – Was wird diese Idee/Entwicklung langfristig verändern?
  • Relevanz – Wie wichtig ist diese Entwicklung/Dienstleistung im Hinblick auf den gesellschaftlichen Nutzen?
  • Praxisbezug – Wie gut lässt sich die Idee/ das Projekt in Bibliotheken und Informationseinrichtungen praktisch umsetzen und nachnutzen?
  • Kooperation – Gibt es ungewöhnliche interdisziplinäre Team- oder Kooperationsleistungen?
  • Regionalität – Hamburger Metropolregion und norddeutsches Umland.
  • Aktualität – Die Arbeit darf nicht älter sein als zwei Jahre.“ (siehe Link zur HAW-Seite)

Bewerben können sich Einzelpersonen, Bibliotheken oder Informationseinrichtungen. Projekte können von anderen oder von den ProjektleiterInnen selbst vorgeschlagen werden.

Mehr Informationen unter: http://www.intransformation.hamburg/index.php/hamburger-innovationspreis-ranganathan/

Einsendeschluss: 28. Februar 2017 via hip-ranganathan@haw-hamburg.de

Über monkat

ZwischenSeiten Diplom-Bibliothekarin Vorträge, Seminare, Schulungen
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s