Software-Helferlein für den Schreibprozess

Wer längere Texte schreiben möchte, kennt die Tücken, die sich oftmals hinter der normalen Standardsoftware verbergen. Einige Software-Helferlein können hier Abhilfe schaffen:

Mit Evernote können Notizen gesammelt und in der Cloud verwaltet werden. So hat man von allen Endgeräten (PC, Tablet, Smartphone) Zugriff auf seine Notizen und kann schreiben wo immer man sich aufhält. Aber Evernote funktioniert in diesem Sinne „nur“ wie ein Zettelkasten. Eine hierarchische Gliederung der Notizen oder eine Zusammenstellung der Notizen in einem durchgängigen Text ist nicht oder nur mit großen Umwegen möglich.

Genau diese Funktionen verspricht Scrivener – ein speziell für Autoren entwickeltes Werkzeug, dass wunderbare Möglichkeiten bietet. (Download einer kostenfreien Vollversion zum Testen: https://www.literatureandlatte.com/ ) Textteile können auf einzelnen Karten geschrieben werden, die dann auch in der Reihenfolge geändert werden können. So ist es ein Leichtes, die Struktur des Buches oder längeren Textes im Nachhinein anzupassen. Unschlagbar wird Scrivener, wenn aus diesen einzelnen Textstücken dann ein Ganzes erstellt werden soll. Hier bietet Scrivener vom Word-Text bis hin zum eBook alle Möglichkeiten. Allerdings hat Scrivener leider noch keine Möglichkeit, dass online und von verschiedenen Geräten aus an den Texten gearbeitet werden kann.

Optimal wäre sicherlich eine Lösung, die die Vorteile von beiden Programmen miteinander vereint, die also sowohl die hierarchische Gliederung, als auch das Online-Arbeiten unterstützt. So bleibt noch die Variante mit den normalen Standardprogrammen wie Word und der Unterstützung von cloudbasierten Lösungen z.B. Dropbox oder Google Doc.

mitp kleine schwarze WebHilfreich für eine gezielte Entdeckungstour der verschiedenen Programme und Möglichkeiten, die auch die Clouddienste bieten, sind dabei die Bände aus der Reihe „Die kleinen schwarzen von mitp“. Sie stellen die wichtigsten Tipps, Tricks und Hinweise übersichtlich und reichlich bebildert dar. Mehr unter http://www.mitp.de/

Über monkat

ZwischenSeiten Diplom-Bibliothekarin Vorträge, Seminare, Schulungen
Dieser Beitrag wurde unter Fachliteraturtipps, Schnipsel aus der Werkstatt abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s