Monatsarchiv: Juli 2015

„Recherchefahrplan für wissenschaftliche Literaturrecherchen“

Ein wirklich sehr gut gelungenes Erklärvideo für eine strukturierte Literaturrecherche, das in Kooperation der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Hochschul- und Kreisbibliothek mit Explanity entstanden ist. Es kann wunderbar für Recherchetrainings mit Oberstufen eingesetzt werden, die sich auf ihre ersten Facharbeiten vorbereiten. … Weiterlesen

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

„Tablets im Einsatz – Medienpädagogische Praxis-Inspirationen“

Eine wahre Fundgrube bietet die Broschüre „Tablets im Einsatz – Medienpädagogische Praxis-Inspirationen“ des Referates für Bildung und Sport München. Medienbildung soll gefördert werden und die pädagogischen MitarbeiterInnen mit didaktischem Material für erprobte und ausgearbeitet Konzepte unterstützt werden. In dieser Broschüre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fachliteraturtipps, Trainings für Klassen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das Internet ist nicht schuldfähig und hat kein Gewissen

Angeregt durch einen Artikel von Gerhard E. Ortner: „Das Internet weiß nicht, was es alles weiß“ in der Zeitschrift L.A. Multimedia. 2/2014, S. 48-49 (Magazin für Didaktik und digitale Medien) http://www.lamultimedia.de/ : „Ich gestehe: Ich liebe das Internet.“ schreibt Ortner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Fachliteraturtipps | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Software-Helferlein für den Schreibprozess

Wer längere Texte schreiben möchte, kennt die Tücken, die sich oftmals hinter der normalen Standardsoftware verbergen. Einige Software-Helferlein können hier Abhilfe schaffen: Mit Evernote können Notizen gesammelt und in der Cloud verwaltet werden. So hat man von allen Endgeräten (PC, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fachliteraturtipps, Schnipsel aus der Werkstatt | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Umblättern“ – Schlägt das Bibliotheksgesetz in Schleswig-Holstein wirklich ein neues Kapitel auf?

„Umblättern“ war der Titel der 4 Regionalkonferenzen, auf denen mit den Menschen vor Ort und den Kommunen die Inhalte des lang ersehnten Bibliotheksgesetzes in Schleswig-Holstein diskutiert werden sollte. Anke Spoorendonk (SSW), Ministerin für Kultur, Justiz und Europa des Landes SH, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungsberichte | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen