Nitschke, Petra: Bildsprache. Formen und Figuren in Grund- und Aufbauwortschatz

Nitschke Bildsprache 001Nitschke, Petra: Bildsprache. Formen und Figuren in Grund- und Aufbauwortschatz. –
Bonn: managerSeminare Verl., 2013. – ISBN 978-3-941965-37-9 
 

Um eine Präsentation für den Zuseher und Zuhörer attraktiv zu gestalten, bedarf es der Visualisierung von Inhalten – ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! Präsentationen mit viel oder nur Text sollten der Vergangenheit angehören: Unser Gehirn arbeitet visuell!

Wer kennt die Situation nicht: Man steht vor dem Flipchart oder will eine Präsentation erstellen und möchte gerne Situationen oder Inhalte bildlich darstellen. Aber wie?
Visualisierungen oder Cliparts entwerfen und zeichnen kann man lernen, wie eine Fremdsprache. Die einzelnen Bilder können dabei als Vokabeln gesehen werden, die sich zu einem Bild-Wortschatz zusammenfügen. Und mit diesem Bild-Wortschatz können Seminare, Präsentationen, Visualisierungen und vieles mehr gehirngerecht bereichert werden.

Viele Hinweise und Anregungen dazu gibt Petra Nitschke in ihrem Buch „Bildsprache“. Neben einer kurzen Einführung (welches Papier, welche Stifte, wie mit Markern arbeiten, Aufbau und Gestaltung) führt sie LeserInnen „Step by Step“ an einzelne Bilder/ Pictogramme/ Cliparts heran. Auf 284 Seiten sammelt sie eine Fülle von Bildern zu verschiedenen Themen. Sie orientieren sich an den meistgebrauchten und nützlichsten „Vokabeln“ für den Seminar- und Vortragsalltag und sind einfach nachzuzeichnen. Die liebevolle grafische Gestaltung macht es zu einem Vergnügen, darin herumzublättern und sich zu Nachzeichnungen oder eigenen Kreationen inspirieren zu lassen.

Wie bei Vokabeln sind die einzelnen Bild-Vokabeln in thematischen Gruppen zusammengefasst:

  • Formen – Grundwortschatz: Grundformen, Textboxen, Fahnen & Banner, Diagramme, Prozesse, Einfache Icons
  • Formen – Aufbauwortschatz: Wege zum Ziel, Infrastruktur, Bildung & Beruf, Haushalt, Freizeit, Natur
  • Figuren – Grundwortschatz: Kullermännchen, Strichmännchen, Sternmännchen, Hand & Fuß, Einfache Posen, Rollen & Berufe
  • Figuren – Aufbauwortschatz: Komplexe Gestik, Komplexe Posen, In der Bildung, Im Beruf, Im Haushalt, In der Freizeit

In Fülle und Ideenreichtum ist dieser Bild-Wortschatz durchaus mit den Titeln der Kommunikationslotsen „bikablo 1“ und „bikablo 2.0“ oder der „SICHTBAR“ von Axel Rachow vergleichbar.

Wer sich ein Bild machen möchte, wie der Titel gestaltet ist, kann sich HIER eine Leseprobe ansehen.

Wer gerne über die Autorin Petra Nitschke mehr erfahren möchte, kann sich auch auf ihrer Internetseite umschauen.

 

Über monkat

ZwischenSeiten Diplom-Bibliothekarin Vorträge, Seminare, Schulungen
Dieser Beitrag wurde unter Fachliteraturtipps abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nitschke, Petra: Bildsprache. Formen und Figuren in Grund- und Aufbauwortschatz

  1. Pingback: Rachow, Axel; Sauer, Johannes: Der Flipchart-Coach | ZwischenSeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s