Chancen und Möglichkeiten öffentlicher Bibliotheken als aktive Partnerinnen in „Kommunalen Bildungslandschaften“

Seit heute ist es offiziell mit Brief und Siegel: Drei Jahre berufsbegleitendes Studium am Institut für Weiterbildung der Universität Hamburg wurden mit dem Titel „Kultur- und Bildungsmanagerin“ belohnt.

Aus diesem Anlass freue ich mich, meine Abschlussarbeit zum Thema:
„Chancen und Möglichkeiten öffentlicher Bibliotheken als aktive Partnerinnen in „Kommunalen Bildungslandschaften“ – dargestellt an theoretischen Überlegungen aus der Literatur und Beispielen aus der Praxis“
für Interessierte zur Verfügung stellen zu können.

Ihr findet den Download HIER.

 

Über monkat

ZwischenSeiten Diplom-Bibliothekarin Vorträge, Seminare, Schulungen
Dieser Beitrag wurde unter Fachliteraturtipps, Schnipsel aus der Werkstatt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Chancen und Möglichkeiten öffentlicher Bibliotheken als aktive Partnerinnen in „Kommunalen Bildungslandschaften“

  1. Pingback: 2. Forum Bibliothekspädagogik: “Pluspunkt lebenslanges Lernen” | ZwischenSeiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s