Blum, Andrew: „Kabelsalat. Wie ich einem kaputten Kabel folgte und das Innere des Internets entdeckte“

kabelsalatBlum, Andrew: „Kabelsalat. Wie ich einem kaputten Kabel folgte und das Innere des Internets entdeckte“. –
München: Knaus, 2012. – ISBN 978-3-8135-0388-3 . –

Kann man das Internet anfassen? Was passiert wirklich, wenn das „Internet“ kaputt ist? Wo genau ist eigentlich die Cloud?

Viele solcher Fragen stellt sich Andrew Blum, als sein Internet zu Hause nicht mehr funktioniert und er einen „Kabel-Mann“ holen muss, um es zu reparieren. Dieser folgte dem Internet erst hinter das Sofa, dann nach draußen und stellte dann angesichts eines Eichhörnchens fest: „Da läuft ihr Problem. Es hat auf ihrem Internet herumgekaut.“ Da wurde deutlich, dass das Internet nicht als eine nebulöse metaphysische Wolke existiert, sondern etwas durchaus Fassbares ist. Dem Internet(kabel) kann man folgen, man kann erforschen, wo es herkommt – und stößt dann auf die Hintergründe, wie Internet wirklich in der physikalisch realen Welt funktioniert.

Andrew Blum ist seinem Kabel an viele Orte auf der Welt gefolgt. Er schildert seine abenteuerliche Reise zu großen Rechenzentren, zu Überseekabeln im Meer und zu den großen Knotenpunkten in meist unscheinbaren Städten. Von Außen betrachtet machen die Orte, an denen wichtige Internet-Infrastrukturen betrieben werden einen eher unauffälligen Eindruck. Die Faszination entsteht durch das Wissen, was genau hier passiert und welche Bedeutung diese physikalischen Orte für die Vernetzung der Welt haben.

Die spannende Lektüre schafft einen guten Einblick in die Welt hinter der Kabeldose im Wohn- oder Arbeitszimmer. Ein besonderes Gefühl des Vernetztseins bietet die Lektüre des eBooks auf dem Smartphone, z.B. aus der www.onleihe.de (Ein zweiter Band über die draht-lose Vernetzung und ihre physikalisch-greifbaren Orte wäre wünschenswert.)

Eine Leseprobe gibt es unter: http://www.randomhouse.de/Buch/Kabelsalat/Andrew-Blum/e341077.rhd?mid=4&serviceAvailable=true&showpdf=false#tabbox

Das Video mit einem Vortrag des Autors auf der TED Konferenz in Edinburgh im Juni 2012 findet sich unter: http://www.randomhouse.de/Special_zu_Andrew_Blum_Kabelsalat/aid40520.rhd?mid=8940

 

Über monkat

ZwischenSeiten Diplom-Bibliothekarin Vorträge, Seminare, Schulungen
Dieser Beitrag wurde unter Fachliteraturtipps abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s